G+W

Strassenkappen

Produktfinder

Nachrichten

Neue Straßenkappe mit Fugenring zur Vermeidung von Spaltbildung

Donnerstag 26 April 2018   |   08:21

Erfahrungen haben gezeigt, dass Straßenschäden entstehen können, wenn es keine feste Verbindung zwischen Straßenkappe und Asphaltschicht gibt. Die Straßenkappe mit dem sogenannten “Fugenring” bietet die perfekte Lösung, um dieses potentielle Problem zu vermeiden.

 

Die neue 4056V-FUG und 4057V-FUG Straßenkappen garantieren einen optimalen Einbau in der Asphaltschicht, entsprechend der “ZTV Asphalt-StB 07” Richtlinie. Zuerst bietet die Höhenverstellbarkeit große Vorteile. Zum Beispiel kann während des Einbaus das Oberteil optimal an die Straßenoberfläche angepasst werden. Zusätzlich sorgt der “Fugenring” dafür, dass auch später keine Risse und Spalten um die Straßenkappe herum entstehen können. 

 

So funktioniert es: der “Fugenring” kann nach dem Einbau entfernt werden und hinterlässt eine Aussparung, die mit flüssigem Asphalt verfüllt werden muss. Wenn richtig eingebaut, folgt das Oberteil mit der Zeit den Straßenbewegungen, und die dauerhafte Verbindung zwischen Asphalt und Straßenkappe verhindert die Entstehung von Spalten. Ergebnis: eine dauerhaften Lösung, die kostenintensive nachträgliche Korrekturen verhindert. 

 

Downloads
Datenblatt H 4056V FUG vAO
Datenblatt H 4057V FUG vAL
Leaflet Fugenring GW DE