G+W

Strassenkappen

Produktfinder

Nachhaltigkeit

Zur Herstellung der G+W Kunststoffstraßenkappen wir der Werkstoff P123 verwendet. Dieser ist ein auf Basis des Werkstoffes Polyamid modifiziertes Material und ist speziell für den rauen Einsatz in Straßenkappen abgestimmt.

 

Kunststoff gibt es überall. Wir verwenden Kunststoffprodukte, um unser Leben sauberer, einfacherer, sicherer und angenehmer zu machen. - Und dennoch genießt Kunststoff einen schlechten Ruf, wenn es um die Nachhaltigkeit geht. Tatsache ist: Kunststoffe sind organische Produkte, wie Papier und Wolle. Und zusätzlich verfügen sie über eine Menge Eigenschaften, die sie umweltfreundlich und sparsam machen. Wenn wir den Gesamtzusammenhang betrachten, erkennen wir, dass Kunststoffe entscheidende Kosteneinsparungen und Vorteile für die Umwelt erzielen können. Kunststoffe sind leichtgewichtig, robust, wiederverwendbar und problemlos zu recyceln – Alle diese Vorzüge machen sie absolut kosteneffizient. G+W verwendet ausschließlich Regranulate von überprüften und zertifizierten Quellen. All unsere Granulate werden einer ständigen Überprüfung unterzogen und sind frei von Schwermetallen.

 

Weiter haben wir das CO2-Äquivalent (kg CO2 eq.) unserer Produkte, welches den CO2 Verbrauch über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg angibt, ermittelt und in Umweltdatenblättern ausgewiesen. Diese Kennzahl hilft bei der Überwachung des Gesamtvolumens von auf unserem Planeten produzierten Treibhausgasen. Die meisten CO2 Emissionen entstehen bei der Gewinnung von Rohstoffen, Fertigung, Transport und Recycling. Bei Produktweiterentwicklungen, Fertigungsveränderungen und Maschinenbeschaffungen etc. werden wir weiterhin unsere Überlegungen immer auch nach Klimaschutzkriterien anstellen und Energie- Experten und Fachgremien zu Rate ziehen. Wir streben nach einer Minimierung unserer CO2 Emissionen, indem wir kontinuierlich nach Lösungen zur Reduzierung von eingesetzter Energie und Rohstoffen suchen und indem wir strengen Effizienzregulierungen entsprechen. Ziel ist es einen maximalen Beitrag zur Emissionsminderung zu leisten. Im Mittelpunkt stehen konkrete Reduktionsmaßnahmen. Mit dem Einsatz unserer Produkte leisten Sie einen aktiven Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel.